zur Navigation zum Inhalt
 
Gesundheitspolitik 16. Februar 2010

Evelyn Holley-Spieß übernimmt PR-Team der WGKK

 

Evelyn Holley-Spieß ist nun neue Leiterin der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit in der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK). Zusätzlich übernimmt sie die Funktion der Pressesprecherin und persönlichen PR-Betreuerin von Obfrau Mag. Ingrid Reischl. Evelyn Holley-Spieß studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Sie begann ihre journalistische Tätigkeit mit Volontariaten und Praktika bei der WirtschaftsWoche, dem Standard und dem Orac-Verlag. Nach einer Lehrredaktion war sie 14 Jahre Redakteurin beim Wirtschaftsblatt. Ihre erfolgreiche Tätigkeit wurde 2003 mit dem Wiener Preis für Handelspublizistik ausgezeichnet. Mit Holley-Spieß übernimmt eine profunde Kennerin der Wirtschafts- und Sozialpolitik diese wichtige Funktion in Österreich.

Mehr zum Thema unter: www.wgkk.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben