zur Navigation zum Inhalt
 
Gesundheitspolitik 1. September 2009

Die wachsende Bedeutung von medizinischer Ethik in Versorgung und Forschung

Die Integration von medizinischen Geisteswissenschaften wird für das Vertrauen in die Gesundheitspflege und für ihre Leistung in Versorgung und Forschung eine ähnliche Bedeutung erlangen wie sie die Naturwissenschaften in den letzten 100 Jahren hatten. Insbesondere die Verbesserung der Gesundheitsmündigkeit von Laien, neue Modelle der Interaktion von Medizin und Pflege und zwischen medizinischen Experten und Laien, sowie eine Revision der klinischen Forschung zu einem vertraglichen Partnerschaftsmodell werden Vertrauen und Gesundheit von Bürgern und Gemeinschaften weltweit verbessern können, eventuell auch Gesundheitskosten senken.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben