zur Navigation zum Inhalt
© StudioLaMagica/fotolia.com
ADT 2016: Zahntechniker im Blickpunkt
 
Zahnheilkunde 31. August 2015

Austrian Dental Technician Award 2016

Bundesinnung der Zahntechniker und ODV schreiben Zahntechnikerpreis aus.

Mit dem Award werden erstmalig zahntechnische Arbeiten ausgezeichnet, welche den hohen Standard der Österreichischen Zahntechnik zeigen. Die Verleihung der Preise erfolgt auf der WID 2016.

Die Bundesinnung der Zahntechniker hat in einer Sitzung Anfang des Jahres das Angebot des Österreichischen Dentalverbandes, den Austrian Dental Technician Award (ADT 2016) auszuloben, einstimmig angenommen.

Auszeichnung zahntechnischer Arbeiten

Mit diesem Preis sollen zahntechnische Arbeiten ausgezeichnet werden; dem Österreichischen Dentalverband war diese Initiative wichtig, um auch auf diesem Weg zu zeigen, dass die Zahntechniker für die Dentalindustrie und den Dentalhandel ein wichtiger Kundenkreis sind. Das Thema des Awards lautet: „Die Ästhetische Frontzahnrestauration“ auf natürlichen Zähnen, auf Implantaten, abnehmbar oder festsitzend, auch kombiniert.

Die eingereichten Arbeiten müssen zwischen Mai 2015 und dem März 2016 gefertigt werden, die Präsentation erfolgt in Form einer Postersession und die 10 besten Einsendungen werden auf der WID 2016 in Wien ausgestellt.

Geld- und Sachpreise

Der 1. Platz ist mit 3.000 €, der 2. Platz mit 2.000 € und der 3. Platz mit 1.000 € dotiert. Weiters erhalten die besten 10 Teilnehmer einen Sachpreis.. Teilnahmeberechtigt sind alle österreichische Zahntechniker- und Zahntechnikermeister.

Der Preis wird durch die vierköpfige Jury, bestehend aus Gernot Schuller, Vizepräsident des ODV und Geschäftsführer der Ivoclar Vivadent Österreich, zwei Vertretern aus der Bundesinnung und Prof. Dr. Dr. h.c. Andrej Kielbassa (DPU Krems) verliehen.

Der Hauptpreis wird vom Österreichischen Dentalverband gesponsert. Die weiteren Sponsoren sind – in alphabetischer Reihung – Dental Journal, Henry Schein Dental Austria GmbH, Ivoclar Vivadent GmbH, Pluradent Austria GmbH, Wieladent und ZPP Dentalmedizintechnik GmbH.

* Die gesamten Ausschreibungskriterien finden Sie unter:

http://www.dentalverband.at\uploads\File_secure\Ausschreibungsrichtlinien_ADTA2016.pdf

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben