zur Navigation zum Inhalt
 
Zahnheilkunde 24. Juni 2013

Zahnpflege im Alter

Zusammenfassung

Ältere Personen und speziell multimorbide Patienten weisen häufig eine eingeschränkte oder unzureichende Immunabwehr auf. Bei ihnen sind deshalb Mundhygiene und ihre sachgemäße Durchführung besonders wichtig. Dies bereitet aber in Senioren- und Pflegeheimen große Probleme. Anhand eines Fallbeispiels wird verdeutlicht, welche Möglichkeiten und Grenzen der Zahnarzt in Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal hat, Schmerzen zu lindern und eine suffiziente Mundhygiene zu etablieren.

Abstract

Elderly people and in particular multimorbid patients often have a limited or insufficient immune defence system. Therefore, oral hygiene and correct implementation are extremely important. However, in senior and nursing homes this represents a severe problem. Using a case study it will be demonstrated which options and limits are available to the dentist in cooperation with the nursing personnel to ameliorate pain and to establish an adequate oral hygiene.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben