zur Navigation zum Inhalt
 
Zahnheilkunde 1. Mai 2012

Der Locator®-Anker – Porträt eines Druckknopfs

Anhand zweier Patientenfälle wird der Einsatz von Locator®-Ankern im zahnlosen Kiefer demonstriert: Einmal als Minimalvariante mit zwei interforaminalen Implantaten im Unterkiefer, einmal als aufwändigere Version mit jeweils vier Implantaten im augmentierten Oberkiefer und im Unterkiefer interforaminal.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben