zur Navigation zum Inhalt
 
Zahnheilkunde 1. Juli 2011

Kündigung eines Dienstnehmers im Krankenstand

Wiederkehrende Krankenstände von Ordinationshilfen gehören zu den unangenehmsten Situationen in einer Zahnarztpraxis. Manchmal reift gerade bei andauernden und wiederholten Krankenständen der Entschluss, eine neue Ordinationshilfe einzustellen und sich von der bisherigen Arbeitskraft zu trennen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben