zur Navigation zum Inhalt
 
Zahnheilkunde 1. März 2011

Keramikimplantate

In den letzten Jahren lässt sich eine steigende Nachfrage nach keramischem Zahnersatz verzeichnen. Sei es aus Biokompatibilitätsgründen, aus ganzheitsmedizinischen oder ästhetischen Überlegungen – Keramik wird nicht nur als Restaurationsmaterial immer präsenter, sondern auch in der zahnärztlichen Implantologie.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben