zur Navigation zum Inhalt
 
Zahnheilkunde 1. Mai 2008

Der zahnmedizinische Eingangstest in Innsbruck

Das bestehende Auswahlverfahren für das Zahnmedizinstudium in Innsbruck, der theoretische und praktische Eingangstest Zahnmedizin, zur kapazitätsorientierten Vergabe der Studienplätze für den 3. Studienabschnitt wird vorgestellt. Die notwendigen Voraussetzungen für die Teilnahme der Studierenden und der Ablauf des Eingangstests mit den einzelnen Teilbereichen wie sie die Studierenden absolvieren müssen werden im Detail aufgezeigt. Die Auswertung des theoretischen und praktischen Eingangstests und die anschließende Beurteilung mit den geltenden Kriterien zur Praktikumsplatzvergabe werden erläutert.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben