zur Navigation zum Inhalt
 
Zahnheilkunde 1. April 2007

Vergleichende Untersuchungen zum periimplantären Gewebezustand bei implantatgetragenen Einzelzahnver

Die Frage nach dem gewebefreundlicheren Kronenwerkstoff für Implantatversorgungen soll beantwortet werden: Vollkeramik (CEREC 3D Kronen) versus Metallkeramik. Die subgingivale Keimbelastung an vergleichbaren Restaurationen wird an je 15 Patienten untersucht mit dem hoch sensitiven DNA-Keimtest, micro-IDent®plus der Firma Hain-Lifescience (11 Parodontopathogene). Im Ergebnis schneidet die vollkeramische Restauration bezüglich der Keimbelastung besser ab als die metallkeramische, so dass sich die Vollkeramik als implantologische Versorgung bestens empfiehlt.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben