zur Navigation zum Inhalt

Zahnheilkunde

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich ZFP-Literaturstudium: Das Problem Periimplantitis

02/2015 Bei einer nicht unerheblichen Anzahl von Implantaten treten jedoch Komplikationen auf, die biomechanische (z. B. Fraktur) oder biologische Ursachen haben können. Biologische Misserfolge sind beispielsweise eine fehlende Osseointegration bei der Einheilung und Entzündungen der periimplantären Gewebe im späteren Verlauf. [...]

Imagesteigerung für Senioren

02/2015 Implantate bringen älteren Menschen nicht nur medizinische Vorteile, sondern auch eine soziale Besserstellung.

Wie Menschen von ihrem Gegenüber beurteilt werden, hängt unter anderem vom Zustand ihrer Zähne ab - auch im höheren Alter. [...]

Risikofaktor Osteoporose

02/2015 Bei Implantat-Patienten, die mit Bisphosphonaten behandelt werden, muss mit Komplikationen gerechnet werden.

Bestimmte Erkrankungen und Medikamente gelten als Risikofaktoren für eine Implantat-Therapie. Vor allem steigt seit einigen Jahren die Zahl der Patienten, die mit Medikamenten gegen Osteoporose behandelt werden. [...]

Die sanfte Alternative

02/2015 Implantologische Laserbehandlung in Theorie und Praxis: Welche Möglichkeiten bieten der Dioden- und der Erbiumlaser in der oralen Implantologie?

„Laser im Vergleich“ war das Motto in einem Workshop unter der Leitung von Dr. [...]

Kein Fall gleicht dem anderen

02/2015 Wurzelkanalbehandlung oder Implantat – die endgültige Entscheidung muss im Einzelfall geklärt werden.

Eine Wurzelkanalbehandlung ist eine der letzten Möglichkeiten einen Zahn zu erhalten, der durch eine Karies bis in die Zahnpulpa geschädigt ist. [...]

Kindern ein Lächeln schenken

© Still aus dem Film „ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN ...“, Christina Lammer & Manfred Frey, 2014
02/2015 Die Aktivierung der gelähmten Gesichtsmuskulatur bei Kindern stand im Zentrum des Internationalen Gesichtschirurgie-Gipfel in der Confraternität-Josefstadt.

Jährlich erkranken weltweit etwa 25 von 100.000 Menschen an einer teilweisen oder vollständigen Lähmung der Gesichtsmuskulatur. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben