zur Navigation zum Inhalt
 
Sportmedizin 11. März 2013

Chirurgie

Buchempfehlung der Redaktion :

Atlas sportorthopädisch-sporttraumatologische Operationen

 

Imhoff, A. B.; Feucht, M. (Hrsg.)
Springer-Verlag 2013, XXI, 373 Seiten
ISBN 978-3-642-30034-9
Euro 109,99

Akute Verletzungen, Folgen durch Fehlbelastungen und Überlastungsschäden sind typische Krankheitsbilder in der Sportorthopädie. Betroffen sind oft jüngere Patienten, die nach der Behandlung ihre Sportart wieder aktiv praktizieren möchten. Der Operateur steht nun vor der Frage nach dem schonendsten und wirkungsvollsten Eingriff und vor allem vor dem „How to do“. Das Expertenteam der Technischen Universität München, Abteilung für Sportorthopädie, gibt mit seinem umfassend aufbereiteten Operationsatlas Antworten auf diese Fragen. Dargestellt sind die 75 am häufigsten (in der Regel arthroskopisch) durchgeführten Operationsverfahren. Alle Operationen sind Schritt für Schritt beschrieben und visualisiert, mit 300 brillanten Operationszeichnungen, sodass sie sehr gut als Operationsanleitung dienen können. Somit stellt es DAS Praxisbuch für die operative Sportorthopädie dar – für auszubildende Assistenzärzte und Fachärzte.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben