zur Navigation zum Inhalt
 
Sportmedizin 8. September 2011

Die ,,Grande Dame“ der Österreichischen Showund Musical-Szene

Dagmar Koller ist eine internationale Showgröße, die sowohl live auf der Bühne als auch in zahlreichen Filmund Fernsehproduktionen die Herzen des Publikums erobert hat. Als ,,zeitlose Erscheinung“ wurde sie zum Vorbild mehrerer Generationen von Frauen. Dagmar Koller wirkte in My Fair Lady und in der West Side Story mit aber auch beispielsweise in der österreichischen Fassung von Shrek 2, wo sie Jennifer Saunders in der Rolle der guten Fee synchronisierte. Trotz der schwierigen Phase nach dem doch unerwarteten Tod ihres Lebensmenschen und Mannes Helmut Zilk hat sie sich Zeit genommen um der Zeitschrift sport- und präventivmedizin ein kurzes Interview zu geben.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben