zur Navigation zum Inhalt
 
Sportmedizin 21. April 2011

Ernährungsmärchen Teil 9:

Soja- und Sojaprodukte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit; nicht nur in der vegetarischen Küche. Die Aufnahme ist in europäischen im Vergleich zu asiatischen Ländern aber dennoch eher gering. Den Inhaltsstoffen der Sojabohne – speziell den Phytoöstrogenen – werden häufig gesundheitsfördernde Wirkungen zugeschrieben. Wissenschaftlich werden diese jedoch zum Teil kontrovers diskutiert.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben