zur Navigation zum Inhalt
 
Sportmedizin 10. Dezember 2010

Seitwärtsauftauchen

Der interdisziplinäre Charakter der Sport- und Präventivmedizin gewinnt eine zunehmende Bedeutung, sowohl in Fachkreisen als auch in breiten Bevölkerungsschichten. Es ist uns eine große Ehre und Freude, dass unsere Zeitschrift – sozusagen als mediales „Sprachrohr der Sport- und Präventivmedizin” – zunehmend auch von Personen und Persönlichkeiten des öffentlichen Interesses wahrgenommen wird. Diesmal kommt der Theater- und Filmschauspieler Tobias Moretti zu Wort, der mit seinen ehrlichen und direkten Aussagen fasziniert und hie und da auch polarisiert.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben