zur Navigation zum Inhalt
 
Sportmedizin 22. Juli 2010

Ärztefußball – Dr. Jeschko-Gedenkturnier

Wien – Trotz Fußball-Weltmeisterschaft gab der heimische Hobby-Prominenten-Fußball am 3. Juli 2010 ein kärftiges Lebenszeichen von sich. Auf dem Platz der Sportuniversität im 9. Wiener Gemeindebezirk fanden die Finalspiele des Dr. Jeschko-Gedenkturniers statt. Die Entscheidung um Platz 3 und 4 fiel in der Begegnung der Teams ,,Jeschko“ und ,,ORF“, um den Turniersieg kämpften die Teams ,,Ärzte“ und ,,Panathlon“. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen boten die Mannschaften sehenswerte Leistungen mit beachtlichem Einsatz.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben