zur Navigation zum Inhalt
 
Radiologie 29. März 2006

Internet-Quartett der Aktualität

Mit der Neuwahl des ÖRG-Präsidiums hat auch die Homepage ein neues Gesicht erhalten. Jetzt präsentiert sich die ÖRG im Internet bunt und vielfältig.

„Die neue Seite ist unterteilt in vier Felder mit optisch ansprechenden, unterschiedlichen Schattierungen. Nahezu gleich geblieben ist die Menüleiste am linken Bildrand. Die Angebote „Termine“, „Links“, „Patienteninformation“, „Ausbildung“, „Qualitätsstandards“ etc. sind wie bisher hier zu finden. Neu ist das Quartett der Aktualität: Im linken oberen Quadranten findet man das Präsidium mit Fotos, Adressen, Telefonnummern und Email-Adressen griffbereit. Mit der Bereitschaft, das alles zu veröffentlichen, ist offenbar auch die Bereitschaft dokumentiert, sich bei Bedarf erreichen zu lassen. Im rechten oberen Feld findet man unter dem Titel „Aktuelles“ derzeit das Interview mit dem Präsidenten der ÖRG, Prof. Dr. Herwig Imhof. Hier sind News geplant, Spannendes, Kurioses oder standespolitische Statements. Im rechten unteren Viertel, unter dem Titel „Highlights aus…“, kann man die Inhaltsangaben der aktuellen Ausgabe von Iatros-Radiologie lesen, abwechselnd mit dem Inhalt des RÖFO. Der linke untere Abschnitt ist der Fortbildung im weiteren Sinn gewidmet, mit den Untertiteln „Österreichische Veranstaltungen“ und „Ausbildung“. Ebenfalls in diesem Quadranten steht die Hotline: die Emailadresse, unter der die ÖRG relativ rasch erreichbar ist. Wenn also jemand ein Anliegen nicht direkt an ein Präsidiums-Mitglied adressieren möchte, können Wünsche, Anfragen, Verbesserungsvorschläge oder Kritik dort deponiert werden. Damit soll die Gesellschaft näher an ihre Mitglieder herangebracht werden. Die neue Gestaltung der Homepage will einladen, öfters mal rein zu schauen. Und mittels aktueller Infos, Service und Hotline soll diese Homepage nicht nur Einbahnstraße sein, sondern leben-dige Plattform.

 detail
Startseite der ÖRG-Homepage: www.oerg.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben