zur Navigation zum Inhalt
 
Psychiatrie und Psychotherapie 30. November 2016

Psychiatrie in der Medizin – Psychotherapie in der Medizin

Zuhören – Verarbeiten – In Beziehung sein – Intervenieren. Die Rolle der Psychiatrie und Psychotherapie in der Medizin

Um dem Gegenstandsbereich der Psychotherapie in der Psychiatrie gerecht zu werden, gilt es die Subjektivität des Menschen zu betonen. Seit über 100 Jahren gilt die Zielsetzung der ersten psychotherapeutischen Tradition, der Psychoanalyse, sich nicht nur als therapeutische Methode zu verstehen, sondern auch in ihrer kulturtheoretischen Dimension, und sich vor allem in ihrer gesellschaftskritischen Aufgabenstellung immer wieder zu Wort zu melden..

Henriette Löffler-Stastka, Bettina Fink, Karin Matuszak-Luss, Reinhold Glehr, August Ruhs, Psychotherapie Forum 4/2016

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben