zur Navigation zum Inhalt
Prof. Dr. Ernst Berger
Prof. Dr. Ernst Berger, Abteilung für Jugendpsychiatrie des Psychosozialen Dienstes, Arbeitsgruppe Rehabilitation/Integration, Universitätsklinik für Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters, AKH Wien
 

Jugendliche Amokläufe aus Sicht der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Round-Table "Ursachen und Auslöser für Amokläufe von Jugendlichen - Warnsignale und Präventions- strategien" am 30. März 2009 in Wien, eine Veranstaltung des Springer-Verlags im Billrothhaus.

Bitte beachten Sie auch die Zusammenfassung der Diskussion in der Ärzte Woche Nr. 14 vom 3. April 2009.

Statement Prof. Dr. Ernst Berger

Es wird Flash Player 8 benötigt um das Video anzeigen zu können.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben