zur Navigation zum Inhalt
 

Everybody has won the prize? Oder die Blinden und der Elefant: Was wirkt in der Psychotherapie?

Die Fragen nach der Wirkung (wirkt es?), wie lange dauert das Eintreten der Wirkung (Dauer?), wie lange hält das Ergebnis an (Dauerhaftigkeit?), gibt es unerwünschte Wirkungen (Verschlechterung?), beherrschen die Psychotherapie in Forschung und Klinik bis heute. Wirkt eine Therapierichtung (CBT) besser als eine andere (Psychodynamische Therapie)? - Nein! Oder haben alle „bona fide“ Therapien den Preis gewonnen? - Ja! Kann es gelingen, den therapeutischen Prozess besser in allgemeine und spezifische Faktoren zu trennen? Nur, wenn die komplexe Interaktion von Therapeuten und Patienten besser entschlüsselt werden kann. Empirically supported Therapies (EST) helfen nicht in der Beantwortung aller Fragen. Eine integrative (eklektische) Therapie ist nicht in Sicht.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben