zur Navigation zum Inhalt
 

Gut untergebracht?

Die Behandlung von Patienten gegen deren Willen ist in Österreich durch das Unterbringungs- und Heimaufenthaltsgesetz rigide geregelt. Eine Novelle des in den neunziger Jahren durchaus umstrittenen Erlasses steht für das kommende Jahr bevor. Für Psychiatrie und Psychotherapie (P & P) diskutierten drei Leiter angesehener Psychiatrischer Kliniken in Österreich:

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben