zur Navigation zum Inhalt
 
Psychiatrie und Psychotherapie 22. September 2009

Ehrensenatorin verliehen

Prof. Dr. Wolfgang Schütz, Rektor der MedUni Wien, verlieh Prof. Dr. Marianne Springer-Kremser den Titel „Ehrensenatorin für besondere Verdienste um Frauenförderung und Gender Mainstreaming“. Die Geehrte ist Ordinaria für Psychoanalyse und Psychotherapie. Springer-Kremser hat sich sowohl fachlich als auch aufgrund ihres Engagements für Gleichbehandlungsfragen einen Namen gemacht: 2004 wurde der unter ihrer Federführung erstellte Frauenförderplan vom Senat der Medizinischen Universität approbiert. Auf ihre Initiative sind Mitglieder des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen in den Senat und in den Universitätsrat kooptiert. So konnte durch Präsenz der Mitglieder des Arbeitskreises in Berufungskommissionen die Zahl der Professorinnen deutlich erhöht werden.

MedUni Wien/KK, Ärzte Woche 39 /2009

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben