zur Navigation zum Inhalt
 

„Die Würfel sind gefallen!“ Fallbericht eines Patienten mit den Diagnosen Alkoholabhängigkeit und pathologisches Glücksspiel

Anhand eines Fallbeispiels wird die therapeutische Vorgehensweise sowie ein charakteristischer Verlauf von Suchtverschiebung exemplarisch dargestellt. In der angeschlossenen Diskussion wird ein Abriss zu den neurobiologischen Grundlagen substanzgebundener sowie substanzungebundener Sucht gegeben.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben