zur Navigation zum Inhalt
© Xundheitswelt
Das David-System ermöglicht sowohl diagnostische als auch therapeutische Maßnahmen für Wirbelsäule und Muskulatur.
 
Physikalische Medizin/Rehab 13. Oktober 2014

Mit Moor und Spineliner

In Harbach werden innovative Therapieprogramme mit heilkräftigem Moor kombiniert.

Das Moorheilbad Harbach ist eines von drei großen kooperierenden Gesundheitsbetrieben im Waldviertel in Niederösterreich. Der Schwerpunkt liegt auf Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates sowie auf Sportmedizin.

„Xundheitswelt“ nennt sich eine Kooperation aus Gesundheitsbetrieben im Waldviertel. In den Leitbetrieben Moorheilbad Harbach, Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs und Lebens.Resort Ottenschlag werden maßgeschneiderte Gesundheitsprogramme und Vorsorgekonzepte in höchster medizinischer Qualität angeboten.

Das Moorheilbad Harbach hat sich dabei auf Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, auf orthopädische Rehabilitation und auf Stoffwechselerkrankungen, vor allem Diabetes mellitus, spezialisiert. Besonderes Augenmerk wird auf gesunde und ausgewogene Ernährung gelegt. Der Betrieb arbeitet mit führenden Ärzten, Krankenhäusern und Universitäten zusammen.

Im Kurzentrum werden die Heilkräfte des örtlichen Hochmoors mit vielfältigen Behandlungsmethoden kombiniert. Diese Verbindung ist Basis für die gezielte Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates.

Pilotprojekt „Gesundheitsvorsorge aktiv“

Das Moorheilbad Harbach ist eines von vier Gesundheitszentren, die in Zusammenarbeit mit der Pensionsversicherungsanstalt das Pilotprojekt „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ anbieten. Neben der Behandlung des Grundleidens im Bewegungs- und Stützapparat liegt der Schwerpunkt dieses neuen Kurheilverfahrens in den Bereichen Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit.

Durch einen modularen Aufbau ermöglicht „Gesundheitsvorsorge Aktiv“ ein individuelles, bedarfsorientiertes Präventions- und Therapieprogramm. Ein erfahrenes Team aus Ärzten, Diätologen, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftern und Gesundheitspsychologen hilft den Lebensstil nachhaltig zu verbessern.

Orthopädische und Sportrehabilitation

In der Privatkrankenanstalt für orthopädische Rehabilitation und Sportrehabilitation werden Patienten nach orthopädischen bzw. unfallchirurgischen Operationen, (Sport-)Verletzungen oder Unfällen betreut. Da auch immer mehr jüngere Menschen bzw. Freizeitsportler Rehabilitation benötigen, wurde mit Unterstützung von Prof. Dr. Stefan Nehrer, Leiter des Regenerativen Zentrums an der Donauuniversität Krems, neben der klassischen orthopädischen Rehabilitation ein Schwerpunkt in Sportrehabilitation gesetzt.

Osteoporose-Programm und Behandlung von Rückenschmerz

Menschen mit Osteoporose benötigen eine spezielle individuelle Betreuung, auf die im Moorheilbad Harbach besondere Rücksicht genommen wird. Speziell abgestimmte Osteoporose-Programme stehen in den Bereichen Kur, orthopädische Rehabilitation sowie Prävention, Akuttherapie und Rehabilitation von Wirbelsäulenproblemen zur Verfügung.

Menschen mit beginnenden Wirbelsäulenproblemen, aber auch Patienten mit chronischen Rückenschmerzen, akuten Schmerzzuständen sowie nach Operationen werden im Wirbelsäulenzentrum Xundheitswelt behandelt. Dafür stehen neben sämtlichen klassischen Therapiemöglichkeiten auch das innovative David-System (siehe Bild) sowie der Spineliner zur Verfügung.

Lebensstilzentrum und Sportmedizin

Das Lebensstilzentrum zielt auf die Verbesserung der Lebensstilfaktoren mentale Gesundheit, Bewegung und Ernährung ab.

Mit „Xundwärts“ werden Technologien und Methoden aus dem Hochleistungssport Hobbyläufern und Nordic Walkern angeboten. „Xundwärts“ mit seinem Analyse- und Trainingszentrum wurde 2004 als Außenstelle der Abteilung Sport- und Leistungsphysiologie der Universität Wien eröffnet. Das Angebot umfasst sportmedizinische Diagnostik, Fitness- und Leistungstests, Programme zum Erlernen und Perfektionieren des Laufens und Nordic Walkings, ein umfangreiches Streckennetz sowie Xundwärts-Parcours zur Verbesserung koordinativer Fähigkeiten.

Das Moorheilbad Harbach ist übrigens der erste österreichische Betrieb, der das Qualitätsgütezeichen „Best Health Austria – Premium Partner“ verliehen bekam. Diese Auszeichnung garantiert Gästen eine nachweisbare, nachhaltige und ganzheitliche Gesundheitsförderung und erstklassige Betreuung. Um die hohen Qualitätsstandards zu sichern, wird der Betrieb jährlich kontrolliert.

Das Moorheilbad Harbach ist Vertragspartner der österreichischen Sozialversicherungen.

Nähere Informationen unter:

www.moorheilbad-harbach.at

www.xundheitswelt.at

www.waldviertel-gesundheit.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben