zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 18. September 2017

Motivieren, aktivieren, stärken

Förderung von Menschen mit Demenz im Alten-und Pflegeheim

Die Weltbevölkerung altert schnell. Alters assoziierte Krankheiten erhöhen auch die Nachfrage nach institutioneller Langzeitpflege. Die optimale Organisation der institutionellen Langzeitpflege ist daher eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Derzeit leben in Österreich schätzungsweise 130.000 Personen mit Demenz. Wenn man die epidemiologischen Berechnungen des Welt alzheimerberichts heranzieht, so sind es jedoch bereits 145.400 Personen, die in Österreich mit einer Demenz leben. Wie viele Menschen in Pflegeheimen in Österreich davon betroffen sind, ist nicht genau bekannt.

Univ.-Prof. Dr. Stefanie Auer, Michael Buchner, ProCare 6/7/2017

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben