zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 9. Juni 2017

Die Zukunft des Gesundheitswesens

Ziel: Primärversorgung und Zusammenarbeit der Gesundheitsberufe stärken

Veränderte Bevölkerungsstrukturen, neue Kompetenzen der Gesundheits- und Krankenpflege und gesetzliche Vorgaben, die bisweilen schwer umzusetzen sind — das österreichische Gesundheitssystem funktioniert in seinen traditionellen Bahnen nicht immer optimal. Mitarbeiter und Patienten aber auch die politisch Verantwortlichen sind mit dem Ergebnis nicht immer zufrieden. „Die Zukunft des Gesundheitswesens“ stand beim 9. Pflege-Management Forum Anfang März in Wien im Mittelpunkt einer Diskussion von Repräsentanten der unterschiedlichen Akteure.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben