zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 21. Juli 2016

Arbeitsbelastung von Pflegepersonal

Begünstigender Faktor für nosokomiale Infektionen

Die Unterfinanzierung der meisten öffentlichen Krankenhäuser hat in den Industriestaaten zu erheblichen Einsparzwängen geführt. Die Krankenhausleitungen versuchen, durch Schaffung von Einkaufsverbünden die Kosten für Materialien und medizinische Verbrauchsgüter zu senken. Im Niedriglohnbereich wird versucht, durch „Outsourcen“ bestimmter Funktionen wie Reinigung oder Instandhaltung eine Kostenreduktion zu erreichen. Der Rotstift macht auch bei den Personalstellen nicht halt.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben