zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 21. Juli 2016

panorama: „Professionelle Pflege macht das Gesundheitssystem belastbarer“

Das Motto zum Internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai 2016 legte diesmal den Fokus auf die Bedeutung des Fachwissens der Pflegenden. Die vielfachen Aspekte der Professionalisierung sind ein aktuelles und brisantes Thema im Zuge der Diskussionen rund um die Gesundheits- und Krankenpflege in Österreich. Schon seit geraumer Zeit wird um dringend notwendige gesetzliche Reformen am Sektor Ausbildung und die Adaptierung der Kompetenzfelder für die Pflegepraxis gerungen.

Aktuell sind wir mit vielfachen Herausforderungen konfrontiert. Zum einen erleben wir rasante Veränderungen hinsichtlich Anforderungen an bestehende Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, wenn es darum geht Versorgungsstufen neu zu definieren, die Weiterentwicklung der Gesundheitsreform und die Bestimmungen rund um EU-Arbeitszeitrichtlinie umzusetzen. Zum anderen wird von den Entscheidungsträgern vorgegeben, dass sowohl im Akutbereich als auch bei der Betreuung chronisch Kranker vermehrte Pflegeressourcen auf höchstem Niveau bereitzustellen sind, obwohl immer weniger Ressourcen zur Verfügung stehen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben