zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 18. Jänner 2016

Mikroschulung — Transfer von Kompetenzen

Hilfestellungen zur Bewältigung von Lebenssituationen im Gesundheitskontext

Die Vermittlung von Wissensinhalten sowie Fertigkeiten zählt zu Aktivitäten, welche Pflegekräfte in der Praxis oft ausführen.

Eine Möglichkeit des Transfers bietet das Konzept der Mikroschulung, eine kleinschrittige Schulungseinheit, welche sich an zu versorgende Personen und ihre Bezugspersonen richtet. Grundlegend ist ein schriftliches Dossier, welches von Pflegekräften entwickelt wird. Die potentiellen Themen, die Arbeitsschritte, der Schulungsablauf, die Einsatz- und Evaluationsmöglichkeiten werden in diesem Beitrag vorgestellt.

Abstract

Transfer of knowledge and skills is one of the activities which nurses perform in daily practice. The concept of micro training is one possibility of transfer. These small steps training sessions focus on patients and their relatives. The basis for the micro training is a written dossier which is developed by nurses. Potential issues, steps of the method, development, training sequence, application and evaluation are presented in this paper.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben