zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 14. Dezember 2015

Reise: Zum Bücherdorf Fjærland nach Norwegen

Die Entscheidung zwischen Lesen und Wandern, Besichtigungen und anderen Aktivitäten im Freien fällt im Urlaub nicht immer leicht. Meist ist ein Kompromiss gefragt. Das kleine norwegische Dorf Fjærland ist ein solcher Ideal-Kompromiss: Fjærland ist ein Bücherdorf. Das bedeutet Bücher, Antiquariate, Bibliotheken allerorten — auch unter freiem Himmel. Vier Kilometer Bücher am Fjord, etwa 250 Kilometer nordöstlich von Bergen gelegen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben