zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 14. Dezember 2015

Hauskrankenpflege: "Buurtzorg Nederland" - innovatives Modell der Langzeitpflege

Sanft, hygienisch und weniger belastend

Pflegende Ganzkörperreinigung erhöht das Wohlbefinden

„Buurtzorg“ bedeutet Betreuung in der Nachbarschaft. Dabei handelt es sich um ein innovatives niederländisches Modell der professionellen, häuslichen und wohnortnahen Versorgung. Ziel ist die integrierte Versorgung für alle Menschen, die zuhause Hilfe benötigen, wobei soziale Dienste, Allgemeinmediziner sowie weitere Betreuende/Pflegende zusammenarbeiten.

Es entstand 2006 als Projekt aus der allgemeinen Unzufriedenheit von „community nurses“ mit der traditionellen Form der Hauskrankenpflege, deren „tayloristischer“, d.h. durch Aufgabenteilung gekennzeichneter Organisation, den bürokratischen Auflagen und der fehlenden Kommunikation zwischen den Anbietern. Die Unzufriedenheit entsprang vor allem aus der Geringschätzung der beruflichen Kompetenzen des Pflegepersonals, um ganzheitliche Pflege und Betreuung zu erbringen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben