zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 22. Jänner 2015

20 Jahre AHOP

Eine Erfolgsgeschichte zum Nutzen der Tumor-Patienten

Die Unterstützung des hämatoonkologischen Pflegepersonals zum Nutzen der betreuten Patienten war 1994 das Ziel der Gründung für die Arbeitsgemeinschaft hämatoonkologischer Pflegepersonen in Österreich (AHOP). Zahlreiche Aktivitäten und eine laufende Qualitätsverbesserung in der Pflege soll damit gewährleistet werden. Mit weit über 500 Mitgliedern ist die AHOP 20 Jahre später anerkannter Gesprächspartner bei allen pflegeorientierten Anliegen im Bereich Krebsbehandlung. Die Erfolgsgeschichte der AHOP feierten Mitglieder, Kooperationspartner und Freunde Ende Oktober in Wien mit einer Festveranstaltung.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben