zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 8. Jänner 2014

Viele Daten — viele Möglichkeiten

Informationstechnologie in der Pflege.

Wir leben im Informationszeitalter. Wissen und Daten sind zu einer wichtigen Ressource geworden. Auch im Medizinbetrieb werden durch IT und moderne Medizintechnik immer mehr Daten und Informationen erzeugt, ausgetauscht und gespeichert. Pflegeinformationssysteme machen die Pflegeleistungen transparent und erleichtern die Patientenversorgung. Gleichzeitig muss besonderes Augenmerk auf den Datenschutz bei den hochsensiblen Daten gelegt werden.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben