zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 28. März 2013

Der Garten als Therapie

Mit dem Projekt ETZ „Gartentherapie – Soziale Involvierung und Inklusion durch gartentherapeutische Maßnahmen und Aktivierung“ soll die Öffentlichkeit für das Thema Gartentherapie sensibilisiert werden.
Das zwischen Österreich und der Tschechischen Republik vereinbarte Programm soll ermöglichen, Wissen über die Grenzen hinweg auszutauschen und eine Infrastruktur aufzubauen, von der beide Länder bzw. der europäische Raum profitieren. Projektzeitraum ist Februar 2012 bis August 2014. Am Internationalern Fachtag Gartentherapie werden am 24. und 25. Mai 2013 in Tulln internationale Beispiele präsentiert.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben