zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 4. Juni 2012

Bewusste Ernährung

Das Thema Ernährung ist in allen Institutionen des Gesundheitswesens von essenzieller Bedeutung. Im ambulanten Bereich werden der Ernährungszustand und die Ernährungsgewohnheiten des Patienten beobachtet, im stationären Bereich werden zusätzlich Speisen angeboten. Die Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme muss in einer Form stattfinden, die dem Betroffenen Achtsamkeit vermittelt. Bedenkt man, dass der Patient durch die Notwendigkeit dieser Hilfestellung in extremer Weise in seiner Selbstbestimmung beeinträchtigt ist, muss die Aktivierung und Wahrung der Eigenständigkeit oberste Priorität besitzen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben