zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 16. September 2009

Ausgezeichnete Therapieerfolge sind möglich!

Inkontinenzleiden stellen ein häufiges Problem geriatrischer Patienten dar. In der Literatur werden sie zu den vier „Giganten der Geriatrie“ gezählt (Immobilty, Instability, Incontinence, Intellectual impairment nach Bernhard Isaak 1975). Dennoch bleiben sie oft unangesprochen und unzureichend behandelt.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben