zur Navigation zum Inhalt
 
Pflege 1. Jänner 1970

Montessori für Senioren

Leben bedeutet, jeden Lebensabschnitt mit allen Sinnen zu erleben, zu spüren, wahrzunehmen. Es bedeutet auch, in einem Alten-, Pflegeheim weiterhin selbstbestimmt leben zu können. Bei dem Projekt „Montessori für Senioren“ stehen, neben dem Abhalten von Fördereinheiten in Gruppenstunden und Einzelfördereinheiten, vor allem die Gestaltung des Tagesablaufes und des Lebensumfeldes, die emotionale Zuwendung in Pflegesituationen, das bewusste Leben von Ritualen, sowie das Pflegen verschiedenster Feiern im Jahreskreis im Mittelpunkt. Soweit dies in einem Alten- oder Pflegeheim möglich ist, werden dabei der Lebensrhythmus des Menschen, seine individuellen Gewohnheiten und Bedürfnisse berücksichtigt.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben