zur Navigation zum Inhalt
 
Orthopädie 1. Jänner 2007

Diagnostik von Tumoren des Stütz- und Bewegungsapparates

Aufgrund der Seltenheit maligner Knochen- und Weichteiltumore sollte bei Tumorverdacht der empfohlene diagnostische Algorithmus strikt eingehalten werden, um Fehldiagnosen und resultierende Fehltherapien zu vermeiden. Das Erzielen einer optimalen Therapie ist nur in enger Kooperation der betroffenen Fachdisziplinen – Onkologie, Orthopädie, Pathologie, Plastische Chirurgie, Radiologie und Strahlentherapie – möglich.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben