zur Navigation zum Inhalt

Orthopädie

Editorial: Paget’s disease of bone

 
02/2017 Metabolic bone diseases result from a disturbed balance between the processes of bone formation and bone resorption. Osteoporosis is by far the most frequent metabolic bone disease; other examples of this group of disorders are primary and secondary hyperparathyroidism, renal osteodystrophy and Paget’s disease of bone. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Imaging of Paget’s disease of bone

02/2017 Paget’s disease of bone is a disorder of bone remodelling, leading to changes in the architecture and overall appearance of the bone. The disorder may be monostotic or polyostotic and affect any bone in the body, although most commonly it involves the spine, pelvis, skull and femur. [...]

Diagnosis and treatment of Paget’s disease of bone

02/2017 A clinical practice guideline

Paget’s disease of bone (osteitis deformans) is a benign focal disorder of accelerated skeletal remodeling. Either a single bone (monostotic) or multiple bones (polyostotic) can be affected. [...]

Epidemiology and pathology of Paget’s disease of bone – a review

02/2017 Paget’s disease of bone (PDB) is a noninflammatory, metabolic, skeletal disorder characterized by localized excessive osteoclastic bone resorption that is followed by compensatory increased osteoblastic activity leading to unstructured, fibroblastic, and biomechanically unstable bone. [...]

Comeback in Schladming

01/2017 Wintersport. Speisinger Orthopäden nehmen es mit der Fürsorgepflicht genau: Sie begleiten Patienten auch nach der OP weiter – bis auf die Skipiste. „Das Problem liegt oft im Kopf, nicht in der Hüfte!“, sagt Veranstalter Dr. [...]

Bei Rückenschmerz gilt: Mehr Bewegung!

01/2017 Schmerzmittel als Instrument. Rückenschmerzen sind eines der häufigsten Gesundheitsprobleme in der modernen Gesellschaft. Auch wenn Schmerzmittel wie nicht-steroidale Antirheumatika schnell helfen, sollten Betroffene für langfristige Besserung als Alternative auf mehr Bewegung setzen. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Wirbelsäule und Sport

© Eraxion / Thinkstock / iStock
01/2017 Expertenbericht. Trotz des, gemessen an der Gesamtbevölkerung, eher seltenen Auftretens von sportassoziierten vertebragenen Beschwerden, gibt es einige Risikosport-Arten, wie Golf; hier ist jeder Zweite von rezidivierenden Lumbalgien betroffen. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben