zur Navigation zum Inhalt
 

Onkologische Chirurgie und Standards in chirurgischer Pathologie

GRUNDLAGEN: Die Pathologie besitzt einen wichtigen Stellenwert im Management maligner Erkrankungen. METHODIK: Überblick zur chirurgischen Onkologie aus pathologischer Sicht. ERGEBNISSE: Die Bedeutung der chirurgischen Pathologie besteht darin, Informationen zu Tumormorphologie (TMN-Stadium) und Biologie zu liefern, die notwendig sind, um die Therapie der Tumorerkrankung zu planen. SCHLUSSFOLGERUNGEN: Das Verständnis für chirurgische Onkologie trägt wesentlich dazu bei, dem Pathologen / der Pathologin die Arbeit zu erleichtern und das Risiko einer Fehldiagnose zu minimieren.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben