zur Navigation zum Inhalt
 
Neurologie 1. August 2008

Besonderheiten des ischämischen Schlaganfalls bei Patienten über 80 Jahre

Im österreichischen Stroke Unit Register wurden seit Januar 2003 bis Februar 2007 Schlüsseldaten von Patienten mit ischämischen Schlaganfall gesammelt. Es wurden insgesamt 13.440 Patienten ausgewertet. 9.509 unter 80 Jahre alt, 3.931 über 80 Jahre alt. Zahlreiche Patientendaten wurden auf Unterschiedliches Auftreten in den beiden Altersgruppen untersucht.

Milan R. Vosko, Franz Gruber, Stefan Schnabl, Gerhard Ransmayr, Wiener Medizinische Wochenschrift

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben