zur Navigation zum Inhalt
 
Neurologie 23. September 2009

Alzheimer-Weltbericht veröffentlicht

Laut dem am 21. September veröffentlichten World Alzheimer‘s Report werden im Jahr 2010 über 35 Millionen Menschen an Demenz leiden. Es wird geschätzt dass sich die Prävalenz alle 20 Jahre verdoppelt, wobei sich der Trend regional unterscheidet: Westeuropa (7,29% vs. 5,92%), Südasien (5,65% vs. 3,40%), Lateinamerika (8,50% vs. 7,25%). In Ostasien war ein Rückgang zu verzeichnen (4,98% vs. 6,46%), in Nordamerika fielen die Werte praktisch identisch aus.

Bericht zum Download: www.alz.co.uk/research/worldreport/

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben