zur Navigation zum Inhalt

Komplementärmedizin

Komplex reagieren

© saiko3p / fotolia.com
11/2015 Tibetische Medizin passt zu zunehmend komplexen Behandlungssituationen.

Die Lebenserwartung steigt, damit steigen auch altersbedingte Erkrankungen. In vielen Fällen bedeutet das auch Multimorbidität – drei oder mehr Krankheiten sind bei älteren Menschen keine Seltenheit. [...]

Mikrobielle Diversität hält gesund

© BioTechMed-Graz, Mahnert
11/2015 Zimmerpflanzen sorgen nicht nur für Sauerstoff, sie bringen auch nützliche Mikroorganismen.

Die Grünlilie gilt als anspruchslose Zimmerpflanze und ist in vielen Wohnungen und Büroräumen zu finden. Forscher von BioTechMed-Graz möchten nun auch andere Lebensräume mit „Chlorophytum comosum“ begrünen, da die auf der Pflanze vergesellschafteten Mikroorganismen die Mikrobengemeinschaft in Räumen deutlich positiv beeinflussen könnten. [...]

Zank um das Berufsbild Osteopath

© Friedberg / fotolia.com
11/2015 Osteopathie wird in Deutschland immer beliebter, die Rolle der Osteopathen ist aber umstritten.

Alternative Medizin, und damit auch die Osteopathie, wird immer beliebter: Rund 4000 osteopathische Praxen gibt es mittlerweile laut „Konsensgruppe Osteopathie“ in Deutschland, jährlich werden nach ihren Angaben bis zu 5,6 Millionen Menschen osteopathisch [...]

Ohne Medikamente zum Ziel

11/2015 Manuelle Medizin kann bei Schmerzen umfangreiche Diagnostik und Medikamente sparen.

Bei jedem zweiten Patienten mit Schmerzen am Bewegungs- organ können Orthopäden und Unfallchirurgen keine strukturelle Ursache [...]

Heilen mit ätherischen Ölen

© PhotoSG / fotolia.com
11/2015 Teil I: Allgemeine Betrachtungen über die Medizinische Aromatherapie und Aromapflege

Aromapflege und Aromatherapie folgen den Prinzipien der Naturheilkunde [1]. Sie wollen die Lebenskraft und Selbstheilungskräfte des Menschen wecken und stärken. [...]

Neuraltherapie im HNO Bereich

© Dr. Gregor Fischer
11/2015 Die Domäne der Neuraltherapie sind generelle oder lokalisierte Funktionsstörungen.

Die Neuraltherapie ist eine Form der Regulationstherapie. Sie will entgleiste Regelvorgänge normalisieren. Insbesondere sollen chronisch belastende übergeordnete Faktoren ausgeschaltet werden. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben

SCHWERPUNKTE KOMPLEMENTäRMEDIZIN

A-H I-O P-Z