zur Navigation zum Inhalt

Kinder- und Jugendheilkunde

Wege (in) der Kinder- und Jugendmedizin

 
09/2014 52. Jahrestagung der ÖGKJ, AKH Wien: 17.-19. 9. 2014.

Der Weg von der treffenden Diagnose bis zur wirksamen Behandlung kann vor allem für Kinder lange und beschwerlich sein. Gerade bei „Rare Diseases" – seltenen Erkrankungen – wird der „Patientenweg" oft zur Tortur. Um hier Fortschritte und Erleichterungen zu erzielen, ist das Fach der Kinder- und Jugendheilkunde zunehmend gefordert. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Unterkategorien

Österreich ist Vorreiter in der Behandlung von Kinderkrebs

09/2014 Europaweit liegt die Überlebensrate von an Krebs erkrankten Kindern in den ersten fünf Jahren bei 81 Prozent. In Österreich sind es mehr als 87 Prozent.   

Laut einer europaweiten Studie (EUROCARE-5), die im Zeitraum von 1999 bis 2007 das Überleben von knapp [...]

Gesundheit macht Schule

09/2014 „Sozialer Jetlag“ bei Jugendlichen nimmt zu

Am 23. Mai trafen sich rund 270 Schulärzte, Direktoren, Lehrer und Schulpsychologen zum 1. Kongress für Schulgesundheit im Techgate Vienna. „Dieser Kongress ist ein Meilenstein für das Thema Schulgesundheit“, so Dr. [...]

Neues zur Muttermilch-Mikrobiota

09/2014 Über das Vorkommen von Laktobazillen und Bifidobakterien – bei gesunden Stillenden und nach Antibiotikatherapie.

Die Annahme, Muttermilch sei eine sterile Flüssigkeit, ist mittlerweile widerlegt. Seit einigen Jahren ist bekannt, dass Muttermilch eine wichtige Quelle von kommensalen Bakterien für den Säugling darstellt, die den kindlichen Darm besiedeln. [...]

Wege (in) der Kinder- und Jugendmedizin

09/2014 Die 52. Jahrestagung der ÖGKJ fin - det heuer in Wien statt. Veranstaltungsort ist das Hörsaalzentrum der Med-UniWien am AKH. Unser Motto bei der Planung dieser Tagung war eine Anregung des Zukunftsforschers Matthias Horx „To simplify and to connect“ – in Bezug auf die Patientenbetreuung und, in Anlehnung an die universitäre Trias, in Bezug auf Forschung und Lehre. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Kinderärzte machen mobil - der Kinderarzt

09/2014 Die Aktion „Vorlesen im Zeitalter des digitalen Medienkonsums“ geht ins zweite Jahr.

Die Aktion „Geschichten vorlesen, Geschichten erzählen“ haben wir exakt vor einem Jahr in unserer Fachzeitschrift vorgestellt. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Enuresis nocturna

09/2014 Bettnässen ist ein häufiges kinderurologisches Problem, das in erster Linie durch eine genaue Anamnese und ein Miktionsprotokoll abgeklärt werden sollte. Dadurch können Blasenfunktionsstörungen von einer primären verzögerten Maturation der Blasenfunktion sowie einer gestörten nächtlichen Harnproduktion unterschieden werden. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben

SCHWERPUNKTE KINDER- UND JUGENDHEILKUNDE

A-H