zur Navigation zum Inhalt
 
Intensiv- und Notfallmedizin 21. September 2009

Patientenwünsche wahren

Die Entscheidung für oder gegen ernährungstherapeutische Maßnahmen und Hydrierung über Infusionen oder Sonden bei Palliativpatienten kann nur individuell unter Wahrung der Patientenwünsche gestellt werden. Die Thematik ist sowohl eine medizinische als auch eine komplexe ethische und auch rechtliche Herausforderung.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben