zur Navigation zum Inhalt
 
Pulmologie 1. Februar 2011

Das Respiratorische System auf großer Höhe: Pathophysiologie und neue Therapieoptionen

Im nachfolgenden Artikel wird eine Übersicht über die Lungenfunktion in niedrigem Sauerstoffambiente, Hypoxie, vermittelt. Nach einer Darstellung von Aufbau und Form der Atmosphäre werden die physiologischen Grundlagen von Lungenfunktion in Hypoxie erklärt. Es folgt eine Präsentation der Pathophysiologie und Klinik des Höhenlungenödems, sowie der derzeitigen und möglichen zukünftigen Therapieoptionen. Abschließend werden noch verwandte Themen wie Akklimatisation, Schlaf auf großer Höhe und Höhentraining behandelt.

Suzan S. Trübsbach, Iris Pircher, Benedict Treml, Alex Löckinger, Axel T. Kleinsasser, Wiener klinische Wochenschrift 3/4/2011

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben