zur Navigation zum Inhalt
© Jason Hollinger
 
Onkologie 19. Oktober 2015

Protein aus der pazifischen Eibe wirkt gegen Krebs

Neue Langzeitdaten zu nab-Paclitaxel bei Pankreaskarzinom zeigen besseres Gesamtüberleben.

Nab-Paclitaxel konnte in einer großen Phase-III-Studie das Gesamtüberleben von Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom verlängern. Nun liegen Langzeitdaten dieser Studie vor.

Nab-Paclitaxel (nanoparticle albumin bound paclitaxel) wurde aufgrund der Phase-III-Studie MPACT in Kombination mit Gemcitabin als Therapieoption für Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom zugelassen. Das Gesamtüberleben war in dieser Studie mit 861 Patienten unter nab-Paclitaxel plus Gemcitabin länger als unter Gemcitabin allein (8,5 vs. 6,7 Monate). Nun liegen Langzeitdaten bis Mai 2013 vor. Es wurden auch Patienten erfasst, die länger als 24 Monate lebten (10 % der Patienten in der Kombinations- und 5 % in der Gemcitabin-Gruppe). Unter der Kombination lebten einige Patienten bis zu 42 Monate, während dies im Gemcitabin-Arm nicht der Fall war (siehe Tabelle). Das mediane Gesamtüberleben (overall survival; OS) im Kombinationsarm war signifikant länger (8,7 vs. 6,6 Monate; Hazard Ratio [HR] 0,72, 95 % Konfidenz Intervall [CI] = 0,62 bis 0,83; p<0,001). Hohe Level von CA19-9 und ein hoher Neutrophilen-Lymphozyten-Quotient (NLR) gingen signifikant mit einem schlechteren Gesamtüberleben einher. CA 19-9 (Carbohydrate-Antigen 19-9) ist ein Glykoprotein, dass als Tumormarker (Serum) verwendet wird.

In Subgruppen von Patienten mit – aufgrund dieser Faktoren – schlechter Prognose fand sich aber ein günstiger Effekt der Kombination auf das OS: Für überdurchschnittlich hohe CA19-9-Spiegel lag die HR bei 0,612 (p<0,001), für einen NLR > 5 bei 0,81 (p<0,079). Jedoch ging die Kombination auch mit einer stärkeren Toxizität einher.

Fazit: Auch eine längere Beobachtung bestätigt, dass die Zugabe von nab-Paclitaxel zu Gemcitabin den Therapieerfolg beim metastasierten Pankreaskarzinom verbessern kann. Dabei erwiesen sich das Antigen CA19-9 und der NLR als prognostische Marker.

Der Originalartikel „Pankreaskarzinom: Langzeitdaten zu nab-Paclitaxel“ ist erschienen in „Literatur kompakt – Gastrointestinale Tumoren“ 9/2015, DOI 10.1007/s15015-015-1992-x, © Urban & Vogel

Originalpublikation:

Goldstein D et al.; . J Natl Cancer Inst. 2015;107(2). pii: dju413

Christina Berndt, Ärzte Woche 43/2015

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben