zur Navigation zum Inhalt
 
Kardiologie 24. Februar 2016

Was Patienten über Herzschwäche wissen sollten

Buchtipp für Betroffene

In diesem Buch erfahren Betroffene wie Herzschwäche entsteht, wie sie diagnostiziert und wie sie erfolgreich behandelt wird. Neben den Grundkenntnissen der medikamentösen Therapie erfahren die Patienten, wie sie trotz ihrer Erkrankung eine möglichst hohe Lebensqualität erreichen. In leicht verständlicher Sprache, mit viel Einfühlungsvermögen und erklärenden Bildern werden die komplexen Zusammenhänge der Erkrankung kompakt dargestellt. Unter anderem wird ausgeführt, warum ein schwaches Herz an die Nieren geht, Bluthochdruck Dauerstress für die Pumpe bedeutet oder warum auf die Einnahme von Schmerzmittel geachtet werden muss.

Herzschwäche – Ursache, Diagnose, Therapie von Prim. Dr. Johann Altenberger und Mag. Wolfgang Bauer 96 Seiten, erschienen im April 2015 im Verlagshaus der Ärzte, Wien ISBN 978-99052-109-0, EUR 14,90

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben