zur Navigation zum Inhalt
 
Kardiologie 15. Dezember 2015

3. – 5. März 2016 Kardiologie Kongress Innsbruck vormerken

Ziel der Veranstaltung ist es, praxisnah die aktuellsten Entwicklungen in der Kardiologie zu vermitteln. Themenschwerpunkte der Hauptsitzungen werden am ersten Tag das „Herz als Sitz der Seele“, Stellenwert der Ergometrie in der Kardiologie, das prä- und postoperative Management zwischen Ordination und Spital sein. Neu ist dieses Mal eine Sitzung über „Aktuelles aus der kardiovaskulären Intensivmedizin“. Am 2. Tag geht es dann um das Thema Herzmedizin in Kooperation mit anderen Fachgebieten, wie bildgebenden Verfahren, Immunologie und um Behandlungsoptionen von Klappenerkrankungen im Herz-Team. Abschließend werden die Standards in der Therapie der ventrikulären Tachykardie vorgestellt. Wieder gehören zum Programm 3 Sitzungen für das kardiologische Assistenzpersonal im Herzkatheter-Labor sowie das Kardio-Frühstück am Samstagmorgen mit interessanten Fallpräsentationen. Sie sind herzlich eingeladen, Ihre interessanten Fälle an den Veranstalter einzuschicken ( ).

Ihr Tagungspräsident Univ.-Prof. Dr. Wolfgang-Michael Franz

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben