zur Navigation zum Inhalt
© NÖ Landeskliniken Holding
Prim. Dr. Burghard Plainer, Stv. Ärztlicher Direktor, Dr. Robert Griessner, Medizinischer Geschäftsführer NÖ Landeskliniken-Holding, Prim. Univ. Doz. Dr. Franz Xaver Roithinger, DGKS Ruth Kofler, pflegerische Leitung Herzkatheterlabor Mödling, P
 
Kardiologie 27. Mai 2015

Fachkongress „...Work in Progress“

Unter diesem Motto lud die Abteilung für Innere Medizin des Landesklinikums Mödling zum kardiologischen Fachkongress in die Burg Perchtoldsdorf.

Erstmals präsentierten sich dabei alle kardiologischen Bereiche und Abteilungen der NÖ Landes- und Universitätskliniken sowie die Herzchirurgie des Universitätsklinikums St. Pölten in einem gemeinsamen Format. Neben hochkarätigen Fachvorträgen zu Herzerkrankungen und –rhythmusstörungen erhielten die Teilenehmer, 200 an der Zahl, Einblicke in das Leistungsspektrum der NÖ Landes- und Universitätskliniken. Gezeigt wurden auch Live-Mitschnitte von interventionellen Eingriffen aus den Herzkatheterlaboren Mödling und St. Pölten. Daneben bot der Fachkongress auch ausreichend Zeit zum fachlichen Austausch sowie zur Vernetzung mit den Teams der Herzkatheterlabore aus ganz Niederösterreich. „Es freut uns sehr, dass alle kardiologischen und kardiochirurgischen Abteilungen des Landes unserer Einladung gefolgt sind,“ betonte, Prim. Univ. Doz. Dr. Franz Xaver Roithinger, Vorstand der Abteilung für Innere Medizin, KH Mödling. Diese Veranstaltung als niederösterreichweiter Treffpunkt der Kardiologie und Kardiochirurgie zeigt einmal mehr den besonderen Stellenwert und die Position des Herzkatheterlabors Mödling als eines der führenden Herzzentren in Niederösterreich“, gratuliert Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Pidlich, ärztlicher Direktor LK Baden-Mödling, zur gelungenen Organisation.

Im ISO-zertifizierten Herzkatheterlabor des Landesklinikums Mödling werden jährlich rund 1.700 Untersuchungen sowie mehr als 300 elektrophysiologische Eingriffe nach dem neuesten Stand der Medizin durchgeführt.

Als eines der führenden Herzzentren in Niederösterreich wird der Standort Mödling auch in Zukunft eine kardiologische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau für herzkranke Patientinnen und Patienten bieten.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben