zur Navigation zum Inhalt
 
Kardiologie 6. März 2014

Kardiologie 2014 - Kongressjournal downloaden

Kardiologie 2014

Im Rahmen der 16. Innsbrucker Kardiologie-Tage beschäftigt sich die Tagung mit den Anforderungen älterer Patienten an eine zeitgemäße und patientenzentrierte kardiologische Versorgung.
Die demographische Entwicklung stellt die Gesundheitssysteme aktuell vor große Herausforderungen. Einerseits bietet der medizinische Fortschritt eine ständig sich erweiternde Palette an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten und andererseits führt die steigende Lebenserwartung zu einem immer häufigeren Einsatz der neu erschlossenen Ressourcen. So wird der gefürchtete Herzinfarkt aufgrund der gut funktionierenden Rettungskette und der Fortschritte der interventionellen Kardiologie häufig überlebt, was umgekehrt zu einer Zunahme der Patienten mit verbleibender Herzmuskelschwäche führt.

Die Themen:

 

Aktuelle Kongressausgabe als Download

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben